Schulsozialarbeit – Sozialpädagoginnen

Schulsozialarbeit ist ein Angebot für alle SchülerInnen, Erziehungsberechtigten und LehrerInnen. Wir möchten dazu beitragen, dass sich alle in der Schule wohlfühlen und einbringen können.

Für SchülerInnen:
Hast du eine Idee/einen Wunsch für eine AG, die Pause oder ein Ferienangebot?

Fühlst du dich traurig oder gestresst und/oder brauchst jemanden zum Zuhören?

Bist du auf der Suche nach Informationen zu einem Thema, z.B. zu Klassenchats, Apps, Hass im Netz, Verhütungsmittel, Suchtmittel wie z.B. Alkohol oder Cannabis oder ähnliches?

Möchtest du einfach mal schauen, wie es bei uns aussieht und wer wir sind?

→ Wir sind auch in der Home Schooling-Zeit für euch da.
→ Offene Tür ohne Termin: mittwochs & donnerstags von 10-12 Uhr, Raum 210
→ Oder schreib‘ uns bei Logineo, per Mail oder ruf‘ uns an.

Für Eltern/Erziehungsberechtigte:
Falls Sie sich Gedanken um die Entwicklung Ihres Kindes machen oder sich Unterstützung wünschen, bieten wir Ihnen Beratung in der Schule oder telefonisch/per E-Mail an und vermitteln auf Wunsch Informationen und weiterführende Adressen. Mögliche Anlässe für eine Kontaktaufnahme:

Herausforderung Home Schooling, Schulmüdigkeit, fehlende Schulmotivation, hohe Fehlzeiten, Fragen zum Bildung und Teilhabe-Paket etc.

→  Wir sind montags-donnerstags von 7:30 – 15:30 und freitags von 7:30-14:30 Uhr per E-Mail oder telefonisch für Sie erreichbar.

Frau Lammert Sozialpädagogin
0160 913 28 302
lammert@ rsb-essen.de
Frau Hepp Sozialpädagogin
0160 913 29 305
hepp@ rsb-essen.de